Ralf Nettelstroth MdL

Medizinische Fakultät OWL eröffnet

Großer Erfolg der CDU-geführten Landesregierung

Die neue Medizinische Fakultät OWL der Universität Bielefeld ist heute mit einem Festakt eröffnet worden.

Ab dem Wintersemester 2021/22 werden in Bielefeld nun die ersten 60 angehenden Mediziner ausgebildet. Das ist ein großartiges Signal für die Region, die vom Ärztemangel langsam bedroht werden würde. Dieser Entwicklung ist nun entgegengetreten worden. Das ist in erster Linie ein Verdienst der NRW-Landesregierung um Ministerpräsident Armin Laschet. Auch unser Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann hat sich fortwährend für die neue Fakultät eingesetzt. Neben ihm waren zahlreiche andere Gäste zum Festakt zugegen. Darunter der Landtagspräsident André Kuper, das Mitglied des Landtags Raphael Tigges, der Rektor der Universität Bielefeld, Prof. Dr.-Ing.Gerhard Sagerer und der Moderator und Arzt Dr. Eckart von Hirschhausen.